Altacher beendet Karriere

Aufmacherbild

Margret Altacher beendet ihre aktive Karriere. "Leider muss ich mich von euch und dem Schizirkus verabschieden. Auf Grund meiner Hüftprobleme ist für mich der Leistungssport nicht mehr möglich", schreibt sie auf der Facebook-Seite ihres Fanklubs. Die 26-Jährige bestritt in ihrer Karriere 63 Weltcup-Rennen. Zwei Mal erreichte sie Rang 10 (Super G Zauchensee 2010, Super-Kombi Val d'Isere 2011). Ihr letztes Rennen absolvierte die Salzburgerin am 3. März in Garmisch-Partenkirchen (Rang 36).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen