Hirscher siegt in Alta Badia

Aufmacherbild
 

Marcel Hirscher gewinnt den Slalom in Alta Badia. Der ÖSV-Läufer liegt nach dem 1. Durchgang in Führung und behält im 2. Lauf die Nerven. Hirscher verweist Giuliano Razzoli (ITA) um 0,56 Sekunden auf Rang zwei. Das Podest komplettiert Felix Neureuther (GER/+0,60). Manfred Pranger landet auf Rang 9, Wolfgang Hörl (19.), Benjamin Raich (23.), Reinfried Herbst (25.) und Christoph Dreier (29.) holen Punkte. Im Gesamt-Weltcup geht Hirscher in Führung und liegt neun Punkte vor Aksel Lund Svindal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen