Fremde Hilfe für ÖSV-Damen

Aufmacherbild

Den ersten Konditionsblock haben die ÖSV-Alpin-Damen auf Mallorca bereits hinter sich gebracht, nun konzentrieren sie sich im zweiten Teil der konditionellen Vorbereitung auf die Schnellkraft. In Erpfendorf bekommen die Ski-Damen nun Unterstützung von zwei Leichtathletik-Trainern. Walter Hable und Philipp Unfried sollen Anna Fenninger und Co. ideal auf die WM-Saison vorbereiten. Normalerweise kümmern sich die beiden ÖLV-Coaches um Rekordsprinterin Karin Mayr und Hürden-Läuferin Beate Schrott.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen