Albrecht verzichtet auf Wengen

Aufmacherbild

Daniel Albrecht wird bei seinen Heimrennen in Wengen nicht an den Start gehen. Zwar wollte der 28-Jährige an der Super-Kombi teilnehmen, doch in Absprache mit dem Trainer-Team entschied er sich nun dagegen. "Aufgrund Leistungen und aktueller Verfassung fühlt er sich nicht bereit für einen Start. Er wird einige Ruhetage einlegen, um sich zu erholen und neu zu orientieren", so Swiss Ski in einer Aussendung. Albrecht, in dieser Saison noch ohne Weltcup-Punkt, sprach zuletzt sogar von Rücktritt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen