Albrecht erfolgreich operiert

Aufmacherbild

Wie der Schweizer Ski-Verband bekannt gibt, ist Daniel Albrecht erfolgreich am lädierten Knie operiert worden. Der 29-Jährige war im Abfahrtstraining von Lake Louise schwer gestürzt und hatte sich einen Innenbandriss und eine Kniescheibenluxation samt komplettem Riss der Kniescheibe stabilisierenden Bänder zugezogen. Zudem erlitt er einen Bluterguss über dem rechten Augenlied. Albrecht wollte nach seinem Sturz in Kitzbühel 2009 in Lake Louise sein Abfahrts-Comeback geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen