Albrecht denkt nicht an Aufgabe

Aufmacherbild
 

Daniel Albrecht wurde von Swiss Ski aus dem Kader gestrichen. "Ich habe mit dem Rauswurf rechnen müssen und mich schon länger darauf einstellen können", reagiert der 29-Jährige im "Blick" gelassen. "Aber wer schnell fährt, ist auch schnell wieder in der Mannschaft", will er nach individueller Sommer-Vorbereitung seine letzte Chance nützen. Aufgabe ist kein Thema: "Seit meinem Sturz ist quasi alles, was ich mache, Therapie. Und von einer Therapie kann man nicht zurücktreten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen