Albrecht fliegt aus Kader

Aufmacherbild

Die Schonfrist für Daniel Albrecht ist vorbei: Der 29-Jährige wird aus dem Kader des Schweizer Ski-Teams gestrichen. Albrecht, der 2009 nach seinem Sturz in Kitzbühel im Koma lag, zog sich im November 2012 im Abfahrts-Training von Lake Louise einen Kreuzbandriss zu. Von einem Rücktritt wollte und will er aber nichts wissen. Er wird sich im Sommer individuell als kaderloser Läufer vorbereiten und soll im Herbst bei Sichtungsläufen die Chancen auf einen Weltcup-Startplatz für Sölden erhalten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen