Herren-Abfahrt verschoben

Aufmacherbild

Der Start der Herren-Abfahrt beim Weltcup-Finale in Lenzerheide musste um eine Stunde nach hinten verschoben werden. Neue Startzeit: 10:30 Uhr. Der Grund für die Verschiebung ist Nebel im unteren Teil der Strecke. Renndirektor Günter Hujara geht aber davon aus, dass die Abfahrt durchgeführt werden kann. Der Steirer Klaus Kröll hat noch eine Mini-Chance auf die kleine Kristallkugel, sein Rückstand auf den Norweger Aksel Svindal beträgt allerdings 58 Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen