Mayer Zweiter in Santa Caterina

Aufmacherbild

Erfolgserlebnis für das ÖSV-Speedteam: Matthias Mayer belegt bei der Abfahrt in Santa Caterina Rang zwei. Der Olympia-Sieger fährt im oberen Teil überragend und hat einen Vorsprung von sechs Zehntel, ehe er in der Querfahrt zu viel riskiert. Im Ziel fehlen lediglich neun Hundertstel auf Sieger Travis Ganong (USA). Dritter wird Dominik Paris (ITA/0,21). Otmar Striedinger (4.), Romed Baumann (5.) und Hannes Reichelt (6.) fahren auch in die Top 10. Streitberger wird 16., Jansrud 17., Kröll 24.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen