Kirchgasser: Ich habe versucht relativ wenig über Skifahren zu reden, mir nicht den Kopf zu zerbrechen woran es liegt oder irgendwelche Gründe zu suchen.

LAOLA1: Du bist ja eine, die gerne redet. Ist dir das schwer gefallen?

Kirchgasser (schmunzelt): Zum Glück gibt es ja auch noch andere Themen als Skifahren. Meine Freunde daheim haben mich auch abgelenkt. Und wenn ich da höre, welche Probleme die in ihrer Arbeitswelt haben, wird mir schnell wieder bewusst, wie geil mein Job eigentlich ist.

LAOLA1: Vorausgesetzt es läuft …

Kirchgasser: Ich habe schon gewusst, dass ich das Skifahren nicht verlernt habe. Aber ich bin eben zu oft mit der Brechstange gefahren. In Bormio wollte ich im ersten Durchgang nur durchkommen, der zweite war akzeptabel und das Endergebnis hat gepasst.

LAOLA1: Hast du beim Material etwas umgestellt?

Kirchgasser: Ja, wir haben eine Kleinigkeit beim Schuh umgestellt. Das scheint gut zu funktionieren. Der Schuh ist ein sehr heikles Thema, manchmal sogar happiger als die Ski.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen