Streitberger mit Bestzeit im Abschluss-Training

Aufmacherbild
 

Österreichs Herren geben im Abschluss-Training für die Weltcup-Abfahrt in Sotschi (Sa., 9 Uhr) den Ton an.

Georg Streitberger erzielt überraschend Bestzeit. Der Salzburger ist um 31 Hundertstel schneller als Beat Feuz. Joachim Puchner (+0,63 Sek) und Hannes Reichelt (+0,81) landen auf den Rängen drei und fünf. Romed Baumann belegt Platz 10, Mario Scheiber Rang 13.

Abfahrtsweltcup-Leader Didier Cuche (SUI) verliert 1,1 Sekunden auf Streitberger und reiht sich auf Rang 7 ein.

Ergebnis 3. Abfahrts-Training:

Läufer Nation Zeit
1. Georg Streitberger AUT 2:13.95 Min
2. Beat Feuz SUI +0,31 Sek
3. Joachim Puchner AUT +0,63
4. Siegmar Klotz ITA +0,80
5. Hannes Reichelt AUT +0,86
6. Benjamin Thomsen CAN +0,94
7. Didier Cuche SUI +1,10
8. Matteo Marsaglia ITA +1,12
9. Erik Guay CAN +1,14
10. Romed Baumann AUT +1,23
11. Didier Defago SUI +1,24
12. Kjetil Jansrud NOR +1,39
13. Mario Scheiber AUT +1,41
14. David Poisson FRA +1,44
15. Andreas Sander GER +1,46
16. Adrien Theaux FRA +1,48
17. Aksel Svindal NOR +1,50
18. Andreas Romar NOR +1,58
19. Travis Ganong USA +1,64
20. Vitus Lüönd SUI +1,72
weiters:
22. Bode Miller USA +1,83
25. Matthias Mayer AUT +2,11
34. Klaus Kröll AUT +3,18
38. Bernhard Graf AUT +3,59
42. Björn Sieber AUT +3,99
43. Max Franz AUT +4,04
58. Philipp Schörghofer AUT +8,54
DNS Benjamin Raich AUT
DNS Ivica Kostelic CRO
Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen