Marcel Hirscher fährt Autorennen: "Bin vorbereitet"

Aufmacherbild
 

Die DTM gastiert von 31. Juli bis 2. August auf dem Red Bull Ring in Spielberg.

Die Motorsport-Fans werden dabei im Rahmenprogramm auch drei Ski-Stars zu sehen bekommen.

Der vierfache Weltcup-Gesamtsieger Marcel Hirscher, Olympiasieger Aksel Lund Svindal und Felix Neureuther werden diesmal nicht auf Schnee, sondern auf Asphalt im Audi Sport TT Cup Gas geben.

"Ein Privileg"

"Der Audi TT Cup ist ganz großer Sport. Marcel, Aksel und ich werden sicherlich viel Spaß haben."

"Es ist ein extremes Privileg, ein Rennauto am Limit bewegen zu dürfen", wurde der Slalom-WM-Dritte Neureuther am Montag in einer Aussendung der Veranstalter zitiert.

Hirscher freut sich

Auch Hirscher freut sich schon auf das Rennen.

"Ob der Heimvorteil hilft, werden wir sehen. Ich bin jedenfalls gut vorbereitet, doch der Felix ist auch eine Rennmaschine und wird sicher nichts herschenken wollen", meinte der 26-jährige Salzburger.

 

 

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen