Hirscher bloggt: Noch keine Zeit für Geschenke

Aufmacherbild
 

Hallo Leute,

Madonna di Campiglio war einfach nur großartig. Genau so muss ein Weltcup-Slalom sein: steil, eisig, herausfordernd.

Dass ich im Slalom jetzt zu den Favoriten zähle, lässt sich wohl nicht mehr abstreiten… ;-)

Allerdings muss ich zugeben, dass die Rolle des Gejagten auch einigen Druck mit sich bringt. Da ist jetzt viel mentale Stärke notwendig.

Bei manchem Teamkollegen läuft es derzeit leider noch nicht so, wie es das Potenzial eigentlich hergeben würde. Aber bis zur WM sind wir gut aufgestellt, da bin ich zuversichtlich. Denn die Mischung aus Jugend und Erfahrung macht unser Team ziemlich einzigartig.

Im Moment ruhen die meisten Hoffnungen halt auf mir, aber das ist okay. In Wirklichkeit muss ich auf der Piste sowieso immer für mich selber fahren.

Mein nächster Einsatz ist am 1. Jänner in München. Das ist ein Rennen mit großen Showelementen. Ich halte es für wichtig, dass sich unser Sport weiterentwickelt.

Klar, auf der einen Seite muss es die Klassiker wie Kitzbühel geben, aber wir brauchen auch moderne Akzente. Und Städterennen bringen uns sicher neue Zuschauer.

Das Einladungsrennen in Paganello musste ich übrigens absagen. Mein Körper braucht eine Pause, die Saison ist noch lang und da muss ich mit meinen Kräften intelligent haushalten und taktieren.

Aber zuerst kommt natürlich Weihnachten. Das wird ganz gemütlich zu Hause im kleinen Familienkreis gefeiert. Am Tisch wartet dann traditionell eine Würstelsuppe. Ich freu mich wirklich darauf.

Für Geschenke hatte ich noch keine Zeit, aber das wird jetzt nachgeholt. Wer was bekommt wird natürlich nicht verraten, sonst ist es ja keine Überraschung mehr …

Wegen Weihnachten habe ich noch einen Wunsch an meine Fans: Vergessen wir bitte vor lauter Jubel und Trubel nicht auf jene, denen es nicht so gut geht. Wenn wir einander helfen, ist das ein großes Geschenk für beiden Seiten.

Ich wünsche euch schöne Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr,

euer Marcel

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen