LAOLA1-Analyse: Hirscher verschafft sich Luft

Aufmacherbild
 

Auch wenn das Projekt Speed letztlich ohne zählbaren Erfolg blieb, verlässt Marcel Hirscher Crans Montana als Sieger des Wochenendes.

Der Salzburger kann mit Rang zwei im Riesentorlauf den Vorsprung im Gesamtweltcup weiter ausbauen.

Er profitiert dabei von schwachen Super-G-Auftritten von Beat Feuz.

Ivica Kostelic verfolgt seine Konkurrenten vorerst nur aus der Ferne und arbeitet an seinem Comeback in Kranjska Gora.

Der Dreikampf verspricht jedenfalls Spannung. LAOLA1 mit dem Analyse-Update und der Hochrechung im Gesamtweltcup.

Saisonverlauf der Top 3:

Der Dreikampf Wochenende für Wochenende:

In der Hochrechnung bleibt Hirscher damit klar auf Kurs, schraubt sein Punktekonto sogar leicht auf 1415 Punkte nach oben.

Feuz verliert hier hingegen deutlich an Boden und bringt es am Ende nur noch 1279 Punkte.

LAOLA1-Hochrechnung:

Hirscher erfüllt am Weg zur großen Kristallkugel am Wochenende in Crans Montana seine Pflicht.

Der Salzburger hatte vor den Rennen in der West-Schweiz im Riesentorlauf einen Punkteschnitt von 77,5. Mit seinen 80 Punkten bleibt er über diesem und damit auf Kurs zur großen Kristallkugel.

Konkurrent Feuz bleibt hingegen hinter den bisherigen Saisonleistungen zurück. In den ersten drei Super Gs brachte es der Schweizer auf einen Schnitt von 57 Zähler. In Crans Montana liegt er mit 37 Punkten (17,5 je Rennen) klar hinter dem Soll.

Punkteschnitt:

Die Hochrechung deckt sich auch mit Feuz persönlicher Einschätzung, der in Crans Montana zum Kugel-Kampf meinte: "Wenn ich eine Chance haben will, dann muss ich hier als Führender abreisen." Dieses Vorhaben ist ihm nicht gelungen, der Rückstand auf Hirscher wurde sogar größer.

Umso wichtiger ist für den 24-Jährige das anstehende Speed-Wochenende in Kvitfjell, wo ihm ein sattes Plus am Konto zuzutrauen ist.

Hirscher wird sich die Rennen daheim im TV ansehen und in Kranjska Gora wieder ausgeruht angreifen. Da sollte dann auch Ivica Kostelic wieder mit von der Partie sein.

Philipp Bachtik

Abfahrt

Super G

RTL

Slalom

Hirscher

0

0

77,9

62,2

Kostelic

4,56

0

16,33

66,11

Feuz

52

41,6

4,86

0

Abfahrt

Super G

RTL

Slalom

Punkteplus

Gesamt

Hirscher

0

0

156

124

280

1415

Kostelic

5

0

33

133

171

1214

Feuz

104

125

10

0

239

1279

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen