Lamy Chappuis auf dem Weg zum Gesamt-Weltcupsieg

Aufmacherbild
 

Äußerst erfolgreiches Wochenende für Jason Lamy Chappuis. Der Franzose baut beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Klingenthal mit einem Sieg und einem zweiten Platz die Führung im Gesamt-Weltcup weiter aus.

Lamy Chappuis hat nach 18 von 23 Bewerben 238 Zähler Vorsprung auf Akito Watabe.

Im ersten Bewerb am Samstag musste sich Lamy Chappuis lediglich seinem schärfsten Konkurrenten, Watabe, geschlagen geben. Der Österreicher Bernhard Gruber komplettierte das Podest.

Einen Tag später ließ der Franzose der Konkurrenz keine Chance und siegte mit 15 Sekunden Vorsprung vor Gruber und dem Tschechen Tomas Slawik.

Am 25. und 26. Februar macht der Weltcuptross im tschechischen Liberec Station.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen