HIKE & RIDE TECHNOLOGIE

Aufmacherbild
 

HIKE & RIDE TECHNOLOGIE

Aufmacherbild
 

Die innovative Mountain Sports Marke Salomon präsentiert ein Alpin Ski-, Schuh- und Bindungskonzept für Skifahrer, die echte Freeride Performance außerhalb der Grenzen des Resorts erleben wollen.
Die Hike & Ride Technologie gehört zu jenen, die Zugang zu frischem Powder ermöglichen, jedoch die bewährte Salomon Abfahrtsperformance beibehalten.

Im Wesentlichen bezieht sich Hike & Ride auf zwei neue Produkte, die Guardian 16 Bindung und den Quest Max 120 Skischuh. Beide Produkte wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Salomon Freeride Team entwickelt, mit dem Fokus eines erweiterten Zugangs zum Berg, aber konstanter Abfahrtsleistung.

Um Salomons Erbe echter Innovationen gerecht zu werden, bieten die Guardian 16 und der Quest Max 120 Vielseitigkeit ohne Kompromisse und ermöglichen ein Backcountry-Erlebnis der neuen Art.
Die Guardian 16 ist einzigartig unter den Backcountry Bindungen. Flacher, signifikant steifer und verlässlicher, fährt sich die Guardian 16 wie eine… echte Salomon.

Das Selbstvertrauen, eine unglaubliche Rinne zu befahren, eine straighte Linie zu wählen oder eine Landung perfekt zu setzen: Die  Guardian 16 ermöglicht dies durch ein flacheres Chassis, das beinahe nur noch halb so hoch ist, wie vergleichbare Bindungen am Markt, eine  breitere Plattform für maximale Kraftübertragung und eine einstellbare Basisplatte für präzise Schuh-Bindungs-Anpassung.

Durch die Guardian 16 ist es zudem einfacher, in den Genuss sonst verborgener Skierlebnisse zu kommen. Ein bequemer Hike & Ride Hebel, erreichbar ohne die Ski abzuschnallen, eine flache Konstruktion für optimale Aufstiegseigenschaften und eine angepasste Basisplatte für weniger Scheeanhäufung beim Aufstieg sorgen für den Genuss abseits der Pisten. Bei Nutzung von Salomon Gehsohlen garantiert die Guardian 16 als weitere Neuheit konstante Ausstiegswerte.

Der Quest Max 120 ist der Schuh, der das Hike & Ride System vervollständigt und zusätzlich ein komplett neues Konzept bietet. Basierend auf der sogenannten Salomon TwinFrame Technologie kombiniert der Quest Max ein weiches, thermoverformbares PU oben  und seitlich am Schuh, mit einem sehr harten PU an der Sohle und der Rückseite der Manschette. Dadurch sichert er besondere Präzision, perfekte Übertragung und Kraft.

Die Ride & Hike Technologie wird durch einen simplen Hebel an der Rückseite des Skisschuhschaftes eingestellt. Bei offener Position des Hebels wird der Quest zu einem der besten Schuhe in Sachen Komfort und Aufstiegstauglichkeit. Durch Auswahl der Fahrposition am Regler  wird der Quest Max zu einem Skischuh mit perfekter Kraftübertragung und Halt.

Die Kombination aus ROCKER2 115 Ski (Honeycomb-Technologie an den Skienden für weniger Gewicht beim Aufstieg und Twin Rocker Konstruktion fürs perfekte Fahrgefühl), GUARDIAN 16 Bindung und QUEST MAX 120 macht das Salomon Hike & Ride Package zur Referenz für Skifahrer, die mit Selbstvertrauen neue Bereiche des Bergs erleben wollen.

Abgerundet wird das Package mit dem leichten und verstellbaren Carbonstock ELEMENT VARIO mit einfacher Längenanpassung und  einem Kork/Schaumgriff der nicht vereist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen