Wo die Piste endet...

Aufmacherbild
 

FREESKI und das MOUNTAIN COLLECTIVE

Aufmacherbild
 

Was ist Freeski?

Freeskiing beginnt, wo die Piste endet - oft nur wenige Gehminuten von der Bergstation entfernt, abseits des Trubels.

Freeski ist das Gefühl von Unbeschwertheit, - welches unmittelbar einsetzt sobald der Ski die ersten Lines in den Tiefschnee zieht.

Freeski ist die Freiheit ein Skigebiet grenzenlos zu erkunden, on- und off-piste.

Freeski ist vielseitig, - ob Freeride, Freestyle oder Backcountry.

Freeski steht für modernes, unkonventionelles Skifahren.

 

Das Mountain Collective

Das Salomon Mountain Collective ist eine breitgefächerte Gruppe von Shapern, Ingenieuren, Entwicklern, Designern, Künstlern und Skifahrern, mit unterschiedlichen Kompetenzen und Ideen, vereint um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Mit Kreativität und Leidenschaft arbeiten sie an der Weiterentwicklung des Skisports und versuchen ein besseres Ski-Erlebnis zu ermöglichen.

Salomons Freeski-inspirierter Denkansatz

Wie andere auch ist SALOMON durch den Reiz am Vergnügen motiviert. Beim Skifahren kommt dies durch das Erfahren von Freiheit und dem Hochgefühl im Schnee den Berg hinunter zu gleiten. Je mehr Schnee, desto intensiver die Erfahrung, desto mehr Spaß macht der Ride. Salomon glaubt an den Traum, dass das Befahren von frischem Schnee universal ist, und jeder hat sich ein Ticket-to-Ride verdient. Auch wenn frischer Powder ein Traum ist, sind solche Bedingungen in Wirklichkeit nicht immer der Fall. Auch ist man sich bewusst geworden, dass es beim Skifahren nicht nur um Powder geht. Deshalb achtet Salomon beim Entwicklungsprozess darauf, dass alle für einen bestimmten Einsatzzweck konzipierten Produkte auch höchstmögliche Vielseitigkeit bieten.

Alle Salomon Freeski-Serien beruhen auf dieser Designphilosophie: Sowohl die Produkte für Hardcore-Powderfans als auch die Modelle für Freizeit-Skifahrer. Freeski beginnt, wo die Piste endet!

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen