Isi Salzmann kämpft am Kitz um Olympia

Aufmacherbild
 

Vom 27. Februar bis 3. März 2013 findet heuer am Kitzsteinhorn die 10. Auflage der AUSTRIAN FREESKI OPEN statt.

Die internationale Freeski Elite gibt sich die Ehre, um gemeinsam den jährlichen Slopestyle Contest zu rocken. Rails, Kicker und zahlreiche Obstacles garantieren für abgefahrene Tricks im Snowpark auf dem Kitzsteinhorn.

Die diesjährige Ausgabe des Freeski-Slopestyle-Events steht auch ganz im Zeichen der Olympischen Spiele 2014 in Sotschi.

Es geht um nichts weniger als die Olympiaqualifikation der Slopestyler und die AFO sind somit die wichtigste Veranstaltung für die österreichischen Olympiaanwärter.

Salomon-Asse am Start

Mit dabei sind natürlich auch die Rider vom Salomon Freeski Team, unter anderen die 2 Österreicher ISI SALZMANN (Siegerin Meilenweiss Jam Tour 2011, Siegerin German Open, Austrian Master AFO 2012) und MARC STEHLIK (13. AFO, 14. Jam Session, 3 maliger Sieger beim King of the Season).

Mit dem Amerikaner BOBBY BROWN (viermaliger Goldmedaillen Gewinner bei den XGAMES), ist wohl einer der besten und "most-popular" Freeskier der letzten Jahre mit dabei.

MITTWOCH

TRAINING DAY

10:00-13:00

Offical Training Snowpark Kitzsteinhorn

DONNERSTAG

ROOKIES &LADIES

10:00

Rookies qualification

11:00

Ladies qualification

13:00

Rookies finals

14:00

Ladies finals

15:30

Prizegiving

FREITAG

QUALIFICATION MEN

10:00

Start qualification

SAMSTAG

FINALS MEN

10:00

Semifinals

13:30

Finals

15:00

Prizegiving

SUNDAY

WEATHER DAY

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen