Aufmacherbild

NÜTZE DEINE SCHANZE! Ski Jump Giants

Auf den Spuren von Thomas Morgenstern
Erstes Online-3D-Skisprung-Game
Start am 20.12.12

Abheben unter www.skijumpgiants.at und dabei viele einmalige Preise gewinnen

Noch nie war Skispringen so realistisch! Die Ski Jump Giants rufen ab sofort zur großen 3D-Online-Weitenjagd vor die Bildschirme. Beweise Fingerfertigkeit und fliege auf den Spuren von Thomas Morgenstern zu einmaligen Preisen. Hol dir im Training ein Gefühl für Wind und Schanze, beweise in der Qualifikation Nervenstärke und übertrumpfe im Wettkampf die anderen Teilnehmer. Werde zum Überflieger der Saison 2011/12.

Tief durchatmen! Kräftig abstoßen! Fast senkrecht den Anlauf hinunter und Absprung! Seit Jahren lässt der Spielentwickler Greentube mit der beliebten Ski Challenge die heimischen Tastaturen heiß laufen. Jetzt hat sich das Unternehmen gemeinsam mit dem Red Bull Media House in luftige Gefilde vorgewagt und präsentiert am 20. Dezember 2012 das erste Online-3D-Skisprung-Game der Welt – so realistisch, dass Sportler des Jahres Thomas Morgenstern gerne als Testimonal einsprang: „Die Ski Jump Giants haben absolutes Suchtpotential! Trotz unserer Weihnachtspause kann ich jetzt jeden Tag unter wirklich realistischen Bedingungen abheben – und das bequem von zu Hause aus.“

Neue Dimensionen. Rechtzeitig vor dem großen Saisonhighlight Vierschanzentournee landen die Ski Jump Giants in den heimischen Wohnzimmern. Abgehoben werden darf sowohl über fiktive Schanzen wie den Giant’s Hill als auch über berühmte Locations wie Innsbruck, Oberstdorf oder Bad Mitterndorf. Als zusätzliches Bonusfeature wird tageweise auch der Bull’s Hill aktiviert – eine Naturschanze bestehend nur aus Schnee im freien Gebirge, die Weiten von bis zu 300 Metern oder mehr erlaubt. Freigeschalten wird diese Schanze mit den Codes, die ab Jänner für einen limitierten Zeitraum auf den speziell designten Thomas-Morgenstern-Ski-Jump-Giants-6-Packs bei allen teilnehmenden Handeslpartnern erhältlich sind.

Zu Hause und MOBILE. Ab sofort ist Fingerfertigkeit gefragt! Egal ob im Büro am PC, zu Hause am MacBook oder in der Straßenbahn am iPhone: Der virtuellen Weitenjagd sind bis 30. März 2012 keine Grenzen gesetzt. Die Bedienung funktioniert ganz einfach per Maus bzw. Touchscreen und Bewegung des iPhones, das es übrigens jetzt auch bei Red Bull MOBILE im Sortiment gibt. Zur Teilnahme ist eine einmalige, kostenlose Registrierung erforderlich. Danach kann im direkten Wettkampf mit anderen Usern der Anflug auf die hochwertigen Preise gestartet werden.

Modus und Preise. Nacheinander werden die Schanzen für alle registrierten Überflieger freigeschalten. Während man im Training noch entspannt an der Fingerfertigkeit feilen kann, muss in der Qualifikation bereits eine Mindestweite erreicht werden. Nur wer diese Hürde meistert, darf am Wettkampf teilnehmen, bei dem die drei besten Sprüngen zählen. Auf die Sieger warten einmalige Preise, darunter ein VIP Package samt Meet&Greet mit Thomas Morgenstern in Planica, signierte Ausrüstung von Thomas Morgenstern (Ski, Helm, Anzug), eine Segel-Experience mit dem Red Bull Extreme Sailing Team oder eine Driving Experience mit Thomas Morgenstern am Red Bull Ring.

Turnierkalender

Giant’s Hill 23.-28.12.
Innsbruck 30.12.-04.01.
Bad Mitterndorf 13.-18.01.
Oberstdorf 17.-22.02.
Bull’s Hill 27.01.-01.02., 10.-15.02., 02.-07.03.

Weitere Infos zum Spiel, Turnierplan, Preise, Tutorial, etc. gibt es unter www.skijumpgiants.at.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»