Salcher gewinnt Abfahrts-Gold

Aufmacherbild
 

Die Paralympischen Spiele in Sotschi beginnen für Österreich mehr als erfreulich. Der Kärntner Markus Salcher wird in der Abfahrt seiner Favoritenrolle gerecht und fährt zu Gold. Alexej Bugajew (RUS) und Vincent Gauthier-Manuel (FRA) komplettieren das Podest im Stehend-Bewerb. Matthias Lanzinger fehlen 0,27 Sekunden auf Bronze - er wird Vierter. Bei den Damen scheidet Claudia Lösch aus. Überschattet wird der Bewerb vom Sturz Tyler Walkers (USA), der per Hubschrauber geborgen werden muss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen