ÖSV-Doppelsieg bei Paralympics

Aufmacherbild
 

Österreich jubelt bei den Paralympics in Sotschi über einen Doppelsieg der Ski-Herren. Markus Salcher gewinnt den Super G in der Klasse stehend mit 0,41 Sekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Matthias Lanzinger. Driiter wird Alexey Bugaev (RUS). Für den 22-jährigen Kärntner Salcher ist es nach der Abfahrt am Samstag bereits sein zweites Gold bei den Paralympics. Ex-ÖSV-Ass Lanzinger holt mit Silber seine erste Medaille bei Paralympics. Thomas Grochar, der dritte Österreicher, scheidet aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen