Silber und Bronze im Monoski-SL

Aufmacherbild

Österreichs Monoski-Fahrer haben bei den Paralympics in Sotschi zwei Medaillen geholt. Im Herren-Slalom sichert sich Philipp Bonadimann bei schwierigen Bedingungen die Silber-Medaille. Hinter dem 33-jährigen Dornbirner platziert sich der Tiroler Roman Rabl auf dem Bronze-Platz. Dietmar Dorn wird Zehnter. Die Goldmedaille geht an den Japaner Takeshi Suzuki. Bei den Stehenden wird Thomas Grochar Fünfter. Markus Salcher und Matthias Lanzinger verzichten auf ein Antreten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen