Erstes Gold für Tschechien

Aufmacherbild

Die neue Olympiasiegerin im Snowboardcross heißt Eva Samkova. Die Tschechin dominiert jeden ihrer Läufe und setzt sich auch im Finale souverän vor der Kanadierin Dominique Maltais und der Französin Chloe Trespeuch durch. Österreichs Teilnehmerinnen haben mit der Entscheidung nichts zu tun. Maria Ramberger scheitert bereits im Viertelfinale. Susi Moll muss ihre Medaillenhoffnungen mit einem Sturz gleich nach dem Start des Semifinales begraben. Schlussendlich landet sie auf dem zwöflten Rang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen