Kreiner nach frühem Aus ratlos

Aufmacherbild
 

Für Österreichs Snowboarder läuft es im Parallel-Riesentorlauf nicht nach Wunsch. Mit Lukas Mathies, Julia Dujmovits und Marion Kreiner scheitern die heißesten Medaillenkandidaten bereits in der Qualifikation. "Bei mir steht noch immer ein großes Fragezeichen", kann sich Kreiner das frühe Aus nicht erklären. "Es war eine Mischung aus zu wenig scharfen Kanten, zu wenig Gas geben und auf Vorsicht fahren. Ich habe aber keine richtige Erklärung, es war einfach nur schlecht", so die Steirerin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen