Benjamin Karl holt Bronze

Aufmacherbild
 

Benjamin Karl holt Bronze im Snowboard-Parallel-Slalom! Nachdem sich der Niederösterreicher im Halbfinale Vic Wild (RUS) geschlagen geben muss, setzt er sich im Kampf um den dritten Platz gegen den Italiener Aaron March durch. Im Finale siegt Wild gegen Zan Kosir (SLO). 2010 holte Karl in Vancouver bereits Silber im Parallel-Riesentorlauf. Lukas Mathies scheidet im Viertelfinale aus. Andreas Prommegger verliert im Achtelfinale gegen Karl. Anton Unterkofler verpasst als 17. die Qualifikation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen