Freestyler hängen am Lift fest

Aufmacherbild
 

Nichts geht mehr, hieß es am Montag im Extreme Park in Rosa Chutor. Der Sessellift war stehen geblieben, über eine halbe Stunde hingen die Snowboarder, die ihr erstes Slopestyle-Training absolvierten, in der Luft fest. Aber der Russe ist flexibel, die 30 Minuten wurden am Ende der Trainingssession angehängt. Die Slopestyle-Entscheidungen in Sotschi fallen am 11. beziehungsweise 13. Februar. Österreich kämpft bei Damen und Herren um Medaillen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen