Ofner Sechste und aufgebracht

Aufmacherbild
 

Im Skicross der Damen sichert sich die Kanadierin Marielle Thompson aus Kanada die Goldmedaille vor ihrer Landsfrau Kelsey Serwa und der Schwedin Anna Holmlund. Die Österreicherin Katrin Ofner verpasst das Finale und wird Sechste. Im Anschluss zeigt sich die Steirerin völlig aufgebracht, denn sie glaubt im Halbfinale von Holmlund behindert worden zu sein. Ihr Einspruch wurde aber abgelehnt. Andrea Limbacher (22.) und Christina Staudinger (23.) scheitern bereits früh.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen