Russen-Doppelsieg über 1000 m

Aufmacherbild

Gastgeber Russland stockt mit einem Doppelsieg im Short-Track-Bewerb über 1000 Meter der Männer die Medaillen-Bilanz auf. Victor An gewinnt mit einer Zeit von 1:25.325 vor seinem Landsmann Vladimir Grigorev (+0.074). Bronze geht an Sjinkie Knegt aus den Niederlanden (+0.286). Dajing Wu, Weltmeister von 2012 und einer der großen Favoriten, wird nach einer Kollision nur vierter. Victor An ist gebürtiger Südkoreaner, er wurde 2011 in Russland eingebürgert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen