Russen-Doppelsieg über 1000 m

Aufmacherbild
 

Gastgeber Russland stockt mit einem Doppelsieg im Short-Track-Bewerb über 1000 Meter der Männer die Medaillen-Bilanz auf. Victor An gewinnt mit einer Zeit von 1:25.325 vor seinem Landsmann Vladimir Grigorev (+0.074). Bronze geht an Sjinkie Knegt aus den Niederlanden (+0.286). Dajing Wu, Weltmeister von 2012 und einer der großen Favoriten, wird nach einer Kollision nur vierter. Victor An ist gebürtiger Südkoreaner, er wurde 2011 in Russland eingebürgert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen