Loch holt 1. deutsche Medaille

Aufmacherbild
 

Deutschland schreibt am zweiten Olympia-Tag im Medaillenspiegel an. Rodler Felix Loch triumphiert im Eiskanal von Sotschi und kürt sich mit 24 Jahren zum jüngsten Rodel-Doppel-Olympiasieger. Der achtfache Weltmeister setzt sich nach vier Zeitläufen mit 0,476 Sekunden Vorsprung auf den Russen Albert Demchenko und 1,271 auf den Südtiroler Armin Zöggeler durch. Reinhard Egger verliert nach gutem Auftakt an Boden und wird letztlich vor Wolfgang Kindl Achter. Rang 15 für Daniel Pfister.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen