Linger/Linger gewinnen Silber

Aufmacherbild

Andreas und Wolfgang Linger holen nach Gold in Turin 2006 und Vancouver 2010 bei den Spielen 2014 in Sotschi Silber im Doppelsitzer. Gold geht an das deutsche Duo Tobias Wendl/Tobias Arlt, das bereits im ersten Lauf vor den Tirolern Platz eins einnimmt. Die Bronzemedaille sichern sich die beiden Letten Andris Sics und Juris Sics. Peter Penz und Georg Fischler liegen nach dem ersten Lauf auf dem starken dritten Platz, patzen aber im zweiten Durchgang und belegen nur Rang 19.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen