Tsuper springt zu Olympia-Gold

Aufmacherbild

Dieser Freitag geht als erfolgreichster Tag in die Geschichte des weißrussischen Wintersports ein. Nur wenige Stunden nach Biathletin Darya Domracheva holt sich auch die Ski-Freestylerin Alla Tsuper Gold. Damit hält Weißrussland im ewigen Medaillenspiegel nun bei vier ersten Plätzen. Die 34-jährige Tsuper profitiert im Finale des Sprungbewerbs von Patzern ihrer Gegner und setzt sich mit 98,01 Punkten vor der Chinesin Xu Mengtao (83,50) und der Australierin Lydia Lassila (72,12) durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen