Bittner vor Olympia-Debüt locker

Aufmacherbild
 

Österreichs Eisschnelllauf-Hoffnung Vanessa Bittner gibt am Dienstag (13.45/15.34 Uhr MEZ) ihr Olympia-Debüt. Die 18-Jährige Junioren-Weltmeisterin über 1000 Meter ist in Sotschi die jüngste aller Eisschnellläuferinnen. Nervosität verspürt sie nicht. "Ich bin selten sehr nervös", sagt Bitter, die eine neue persönliche Bestmarke anstrebt. Bittner, die auch über 1000 und 1500 starten könnte, ist neunfache Staatsmeisterin und hält die österreichischen Rekorde über 500 und 1.000 Meter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen