Erste Medaille für Russland

Aufmacherbild
 

Eisschnellläuferin Olga Graf sorgt mit Bronze über 3.000 m für Russlands erste Olympia-Medaille bei den Heim-Spielen. Gold holt sich die Niederländerin Ireen Wüst vor der Tschechin Martina Sablikova. Die fünfmalige Olmypiasiegerin Claudia Pechstein aus Deutschland muss sich mit Rang vier begnügen. Die Tirolerin Anna Rokita läuft am Sonntag in der Adler Arena mit Bändereinriss im linken Sprunggelenk auf Rang 22. Die Verletzung zog sich die 28-Jährige bei der Eröffnungsfeier am Freitag zu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen