Dreifach-Sieg für Oranjes

Aufmacherbild
 

Die Dominanz der niederländischen Eisschnellläufer bei Olympia geht weiter. Im 1500m-Bewerb der Damen führt Jorien ter Mors in 1:53,51 Minuten (olympischer Rekord) einen Dreifach-Erfolg der Oranjes an. Sie verweist die Titelverteidigerin Ireen Wüst (+0,58 Sekunden) auf den zweiten Platz. Bronze holt sich Lotte van Beek (+1,03). Die niederländische Abordnung steht somit bei 17 Medaillen, 16 davon vom Eisschnelllaufen. Österreichs einzige Teilnehmerin, die 18-jährige Vanessa Bittner, wird 34.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen