Windisch über 1.000 Meter 15.

Aufmacherbild
 

Bei den Olympischen Spielen in Sotschi folgt für Veronika Windisch im Short-Track-Viertelfinale über 1.000 Meter als 15. das Aus. Die 31-jährige Steirerin stellt jedoch in 1:30,017 Minuten neuen österreichischen Rekord auf und zeigt sich deshalb zufrieden: "Ich kann mir nichts vorwerfen, habe alles probiert. Österreichischer Rekord ist nicht schlecht. Da kann ich schon stolz sein." Gold sichert sich die Koreanerin Seung-hi Park vor der Chinesin Kexin Fan und Suk-hee Shim (KOR).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen