Plushenkos Olympia-Start unklar

Aufmacherbild

Eiskunstlauf-Star Evgeni Plushenko muss um seine Teilnahme an den Olympischen Spielen bangen. Der 31-Jährige musste sich bei den russischen Meisterschaften überraschend mit Rang zwei hinter Maxim Kovtun begnügen. Zudem glänzte er mit Unwissenheit. Plushenko wollte auf einen Einzel-Start verzichten, um mit dem Team Olympia-Gold zu gewinnen. Allerdings sehen die Regeln vor, dass der Einzel-Teilnehmer auch im Mannschaftsbewerb starten muss, weshalb der Olympiasieger einen Rückzieher machte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen