Kanada peilt Eishockey-Gold an

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der Olympischen Spiele in Sotschi treffen am Sonntag um 13:00 Uhr Kanada und Schweden im Eishockey-Finale aufeinander. Die "Ahornblätter" wollen ihren Triumph von 2010 in Vancouver wiederholen und gelten als leichter Favorit. "Wir sind noch nicht fertig", so Coach Mike Babcock. Die "Tre Kronor", die 2006 Gold holten, hoffen hingegen auf ihren Schlussmann Henrik Lundqvist, der bislang starke Leistungen bot. "Das wird unser härtester Test", so der 31-Jährige.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen