Finnland holt Eishockey-Bronze

Aufmacherbild

Finnland schlägt die USA im Spiel um Platz drei mit 5:0 durch und sichert sich damit die Bronzemedaille in Sotschi. Nach torlosem ersten Abschnitt bringen Selänne und Jokinen die Finnen in der 22. Minute per Doppelschlag innerhalb elf Sekunden in Führung. Im letzten Drittel agieren die US-Amerikaner zu undiszipliniert und so markieren Hietanen (47.), Selänne (50.) und Maata (54.) jeweils in Überzahl den Endstand. US-Stürmer Kane vergibt beim Stand von 0:0 und 0:2 je einen Penalty-Shot.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen