Altstar Selänne zum MVP gewählt

Aufmacherbild
 

Die Auszeichnung zum wertvollsten Spieler des olympischen Eishockey-Turniers (MVP) geht an Teemu Selänne. Der Finne ist mit 43 Jahren, 7 Monaten und 19 Tagen der älteste Torschütze und Medaillengewinner. Beim 5:0-Sieg im Spiel um Bronze traf er zwei Mal. Zudem nahm er als zweiter Spieler an sechs Spielen teil. Das von den Medien gewählte All-Star-Team besteht aus Henrik Lundqvist, Erik Karlsson (beide SWE), Drew Doughty (CAN), Phil Kessel (USA), Selänne und Mikael Granlund (beide FIN).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen