Lange gegen Norwegen im Tor

Aufmacherbild

Österreich trifft am Sonntag (9 Uhr) im letzten Spiel der Gruppenphase der Olympischen Spiele auf Norwegen. Manny Viveiros hat bereits angekündigt, die Linien umzustellen und will laut "Kleine Zeitung" auch Mathias Lange im Tor beginnen lassen. Der Iserlohn-Legionär kam gegen Kanada im letzten Drittel für den etatmäßigen Einser-Keeper Bernhard Starkbaum ins Tor und hielt seinen Kasten sauber. Im ersten Olympia-Aufgebot fehlte Lange noch, nun ist er gegen Norwegen Österreichs Einser-Keeper.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen