Kanada trainiert in Österreich

Aufmacherbild
 

Für eine optimale Olympia-Vorbereitung kommt eines der erfolgreichsten Teams der letzten vier Olympischen Winterspiele nach St. Pölten. Die kanadische Eishockey-Nationalmannschaft der Damen, Olympia-Sieger 2002, 2006 und 2010, wird ab dem 22.Jänner ein zehntägiges Trainingslager in der Niederösterreichischen Landeshauptstadt absolvieren. "Wir werden bis 1. Februar in St. Pölten trainieren und dann nach Sotschi fliegen", meint Bob Nicholson, Präsident von "Hockey Canada".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen