Absagen von Sedin und Gaborik

Aufmacherbild

Zwei weitere Superstars fallen für das Olympische Eishockey-Turnier aus. Schweden muss auf Henrik Sedin verzichten. Dem 33-Jährigen macht nach wie vor eine im Jänner erlittene Rippenverletzung zu schaffen. Sein Zwillingsbruder und kongenialer Partner bei den Vancouver Canucks, Daniel Sedin, ist mit von der Partie. Marian Gaborik muss indes der Slowakei absagen. Der 31-Jährige von den Columbus Blue Jackets wird nach seinem im Dezember erlittenen Schlüsselbeinbruch nicht rechtzeitig fit.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen