Kanada startet mit Pflichtsieg

Aufmacherbild
 

Die Pflicht erfüllt, aber nicht geglänzt. Kanada startet mit einem 3:1 über Norwegen in das Olympische Eishockey-Turnier. Die nordamerikanischen Superstars tun sich gegen die Skandinavier lange Zeit schwer. Es dauert bis zur 27. Minute, ehe Weber die "Ahornblätter" in Front bringt. Nach dem 2:0 von Benn (37.) gelingt Thoresen (41.) der Anschluss. Den Endstand fixiert Doughty (42.). Am Freitag (18 Uhr) treffen die Kanadier im zweiten Spiel der Gruppe B auf Österreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen