Team USA schlägt Russland

Aufmacherbild
 

Die USA gewinnen den ersten großen Schlager des olympischen Eishockey-Turniers gegen Russland mit 3:2 n.P. Datsyuk (30.) bringt die Russen in Führung, doch die USA drehen die Partie durch zwei Powerplay-Tore von Fowler (37.) und Pavelski (50.). Datsyuk rettet die Hausherren mit seinem zweiten Tor (53./PP.) zwar in die Verlängerung, im Penalty-Shootout schießt Oshie die USA aber zum Sieg. Slowenien schlägt die Slowakei im zweiten Samstagsspiel der Gruppe A mit 3:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen