Pyeongchang ohne NHL-Stars?

Ob die NHL auch in vier Jahren für Pyeongchang 2018 eine Pause einlegt, damit ihre Stars an Olympia teilnehmen können, steht noch nicht fest. Geht es nach den Spielern, sind sie auch in Südkorea dabei, meint Krueger.

"Ich weiß nur, dass die Spieler es lieben. Was das für den Prozess bedeutet, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass es nicht einen Spieler gibt, der nicht gerne kommt. Olympische Spiele sind das größte Sportereignis, das wir erleben können, das vergisst man ein Leben lang nicht", sagte Krueger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen