Russland gewinnt im Viererbob

Aufmacherbild
 

Russland gewinnt die 13. Goldmedaille: Als sechster Bobpilot der Geschichte darf sich Alexandr Zubkov über den Doppel-Olympiasieg im Zweier- und Viererbob freuen. Dem russischen Bob reicht im letzten Heat der sechstbeste Lauf, um den Triumph perfekt zu machen. Silber geht an den lettischen Bob von Pilot Oskars Melbardis, Steven Holcomb (USA) sichert sich seine zweite Bronzemedaille in Sotschi. Der rot-weiß-rote Bob von Benjamin Maier verpasst den Cut für das Finale mit Rang 21 denkbar knapp.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen