Zweiterfolgreichster Tag für ÖOC

Aufmacherbild
 

Der vorletzte Tag in Sotschi ist der erfolgreichste für den ÖOC bei den Spielen 2014. Insgesamt gibt es fünf Medaillen: Julia Dujmovits (Snowboard-PSL) und Mario Matt (Slalom) gewinnen Gold, Marcel Hirscher holt Silber. Dazu kommen noch zwei Bronzemedaillen durch Benjamin Karl (Snowboard) und die Biathlon-Staffel. Es ist der zweiterfolgreichste Tag der ÖOC-Geschichte. Der erfolgreichste Tag war der 20. Februar 2006 mit 3 Mal Gold und 2 Mal Bronze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen