Stoss "nicht ganz zufrieden"

Aufmacherbild

OÖC-Präsident Karl Stoss zeigt sich in einer ersten Bilanz der Olympischen Spiele in Sotschi zwiegespalten. "Wir können durchaus zufrieden sein, ganz zufrieden sind wir nicht, weil dann hätten wir alles gewinnen müssen. Aber das ist unrealistisch - es treten noch 85 andere Nationen an. Mit 10 Medaillen kann man durchaus zufrieden sein und wir haben 33 Top-8-Platzierungen, eine sehr hohe Anzahl." Für die noch folgenden Bewerbe will er keine Prognose abgeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen