Sotschi-Medaillen präsentiert

Aufmacherbild
 

Die Medaillen in Gold, Silber und Bronze, um die sich während der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi alles drehen wird, werden in St. Petersburg der Öffentlichkeit präsentiert. Die rund 1.300 hergestellten Scheiben haben einen Durchmesser von zehn Zentimeter, sind einen Zentimeter dick und wiegen je nach Farbe zwischen 460 und 531 Gramm. Das Design soll die Landschaft Sotschis sowie die ethnische und kulturelle Vielfalt Russlands symbolisieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen