Hans Pum vertraut in Sicherheit

Aufmacherbild

Nach dem Bekanntwerden der Drohung gegen Marlies Schild und Janine Flock möchte ÖSV-Sportdirektor Hans Pum umgehend Kontakt zur Slalom-Artistin aufnehmen. Gegenüber der APA spricht der Oberösterreicher den Sicherheitsvorkehrungen in Sotschi aber sein Vertrauen aus. "Wir sind hier derart gut bewacht. Wir müssen aber genau prüfen und anschauen, wie ernst man das nehmen muss. Das muss man checken", so Pum, der schon seit Samstag in Krasnaja Poljana weilt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen